DERBY BOWLER LITEFELT BAILEY BROWN

Auf Lager
SKU
DERBY BOWLER LITEFELT BAILEY BROWN
So niedrig wie 149,00 €
Inkl. 20% MwSt., kostenloser Versand

Klassischer Bowler in elegantem Dunkelbraun

Weitere Varianten
Ob wir ihn nun Bowler, Melone, steifen Hut oder Alt Wiener Stesser nennen, dieser Hut ist Teil der Hut-Historie! Der Bowler wurde von den Brüdern Thomas und William Bowler erfunden. Für die Jagdaufseher eines englischen Gutsherren sollte ein stabiler, fest sitzender Hut entworfen werden. Die bisher getragenen Zylinder verfingen sich oft im Geäst der zu durchstreifenden Wälder! So wurde der Bowler geboren, der bald großen Anklang vorerst im angelsächsischen Raum fand. Die Amerikaner nennen ihn Derby, weil Edward Stanley, der 17. Earl of Derby im Jahre 1930 beim berühmten Kentucky Derby, einen silbergrauen Bowler trug! Der Bowler erreichte im mitteleuropäischen Raum in der Zwischenkriegszeit den Höhepunkt seiner Verbreitung. Im Bereich Business und Elegance war der Bowler allgegenwärtig. Auch in Österreich trugen in den 20er und 30er Jahren Bankangestellte und höhere Beamte den Bowler. Unser brauner Bowler von Bailey ist ein wahres Prachtstück - die Krone ist typisch englisch geblockt - wie ein stark gerundeter Quader - die Urform des Bowlers.

Farbe
Braun
Qualität
100 % Wollfilz - gesteift
Höhe der Krone in mm
100
Krempenbreite in mm
49 - 54
Umbind
Ripsband mit klassischer Masche - Feder abnehmbar
Schweißband
Baumwolle
Logo
Bailey gedruckt am hinteren Teil der Umbindmasche
To Top